Ausbildung

Studienseminar Förderschwerpunkt Lernen

Am Sonderpädagogischen Förderzentrum Landsberg werden seit dem Schuljahr 2016/17 Lehrerinnen und Lehrer für das Lehramt für Sonderpädagogik im Förderschwerpunkt Lernen ausgebildet.
Nach dem Studium der Sonderpädagogik und dem ersten Staatsexamen erfolgt die weitere Ausbildung in zwei Jahren Referendariat, in dem die jungen Lehrerinnen und Lehrer praxisnah ausgebildet werden. Die Referendarinnen und Referendare besuchen an ein bis zwei Tagen pro Woche das Studienseminar am SFZ Landsberg, die restlichen Tage sind sie im Unterricht an unserer Schule oder an weiteren oberbayerischen Förderzentren eingesetzt.

In ihrer praktischen Unterrichtstätigkeit werden die Studienreferendarinnen und Studienreferendare fortlaufend durch die Seminarleitung Frau Monika Steigerwald beraten.
Am Ende des Vorbereitungsdienstes steht die Zweite Staatsprüfung für das Lehramt für Sonderpädagogik.

Aus- und Fortbildung

  • Praktikumsschule der Ludwig-Maximilians-Universität München
    Die Schule am Luisenhof arbeitet mit der Ludwigs-Maximilians-Universität München bei der Ausbildung der Lehramtsstudenten der verschiedenen sonderpädagogischen Fachrichtungen zusammen.
    Jährlich organisiert das Praktikumsamt der LMU München für ihre Lehramtsstudenten der Fachrichtung Sonderpädagogik verschiedene Praktika (sonderpädagogisches Intensivpraktikum, Orientierungspraktikum, pädagogisch-didaktisches Praktikum). Die Studenten leisten diese in mehrwöchigen Blöcken oder jeden Dienstag an unserer Schule ab. Während der Hospitation und in eigenverantwortlichen Unterrichtsstunden können sie so erste Erfahrungen sammeln.
  • Praktikumsschule der Beruflichen Schulen Landsberg am Lech
    Wir bieten Praktikantinnen und Praktikanten der Beruflichen Schulen (FOS) in Landsberg in jedem Schul-Halbjahr die Möglichkeit ihre fachpraktische Ausbildung (Ausbildungsrichtung Sozialwesen) an unserem Förderzentrum abzuleisten.
    Der Einsatz erfolgt in der Regel in den Klassen des gebundenen Ganztages der Jahrgangsstufen 1- 6.
  • Praktikumsplätze in der SVE
    In unseren Gruppen der schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) bilden wir jährlich ein bis zwei SPS-2 – Praktikanten aus.

Veranstaltungen für die Lehrkräfte der Grund- und Mittelschulen
Seit mehreren Jahren bieten wir für Lehrkräfte der Grund- und Mittelschulen im Landskreis Landsberg Hospitationen in Klassen des Sonderpädagogischen Förderzentrums an. Im Anschluss findet jeweils eine Gesprächsmöglichkeit mit dem Klassenlehrer statt. Am Ende der Hospitationsreihe werden die Teilnehmer zu einem Reflexionstreffen eingeladen.

Lehrerfortbildung

Die Lehrkräfte der Schule am Luisenhof nehmen regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil. Die Schule organisiert schulhausinterne Fortbildungen zu sonderpädagogischen Inhalten. Weiterhin können Fortbildungsangebote aus dem staatlichen Schulamtsbezirk, der Akademie Dillingen, der Regierung von Oberbayern und Verbänden und Organisationen besucht werden.

Studienseminar